Grüne Kosmetik… Pflege aus der Küche

Heute hab ich mir aus dem Buch „Grüne Kosmetik“ von Gabriela Nedoma eine Waschlotion nachgebaut.

Die Waschlotion mit Milch und Honig habe ich wie folgt nachgeköchelt.

200 ml Milch und 1 Eßl. Speisestärke (ich hab immer noch kein Kartoffelmehl gekauft … tzztztzzzz) erhitzen und köcheln lassen. Die Flüssigkeit wird recht bald dickflüssig.

Dann hab ich die Masse etwas abkühlen lassen und 1 Eßlöffel Honig und 1 Teelöffel Natron dort hineingerührt und in die Flaschen abgefüllt. Im Kühlschrank soll die Lotion 1 Woche, bei Zimmertemperatur 1-2 Tage haltbar sein.

Im Rezept wird als Verwendung Gesichts- und Körperreinigung, Make-up-Entferung, Gesichtsmaske und Feuchtigkeitslotion angegeben.

Ich werde jetzt in die Testphase gehen und heute Abend mit der Gesichtsreinigung anfangen…..

….. und Euch gerne berichten.

Eure Sonja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s