ENDLICH Frühling in Berlin

Da lacht das Herz der Kräuterfreunde! ENDLICH Frühling und die Stadt wird ENDLICH wieder bunt.

Ich möchte Euch gerne meine Funde von heute zeigen. Immer wieder bin ich erstaunt, was in der Stadt so alles wächst. Sicherlich verwende ich keine Kräuter, die an den Magistralen stehen. Aber daran erfreuen, was da so alles zu finden ist, kann ich mich trotzdem.

7502D2A2-9839-4613-8EC6-09F8BE7BC093
Gelbe Buschwindröschen….. wunderschön anzusehen, aber bitte NICHT essen. Sie sind giftig, wie alle Hahnefußgewächse.  Aber anschauen und sich an den Farben freuen, ist absolut erlaubt! 

 

F0AFB366-2DF2-4577-A38D-984125B2FC8B
Die Mahonien sind kurz vor der Blüte. Ich freue mich im Frühling über die tolle Farbe und im Herbst auf die Früchte, die ich mit in Marmeladen verarbeite. 
728A6869-95E8-4D6B-83E3-68DB8F1E5A17
Giersch, Giersch, Giersch…. so ein wunderbares Frühjahrsgemüse. Dem Gärtner ein Graus, dem Wildkräuterkenner eine Delikatesse. Aber auch hier nehme ich die Pflanze lieber aus dem Garten als von der Straße. Rate ich auch allen Gärtnern… nicht drüber ärgern sondern lieber aufessen ! Echt!

Es macht so Spaß die Stadt auf diese Weise zu entdecken.

Schaut einfach immer mal bei „Termine / Veranstaltungen“ und begleitet mich auf einer Tour durch das grüne Berlin.

Bis bald

Eure Sonja

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s